Eine letzte Prognose:

Der Monatsbericht Dezember wird sicher wieder ein paar Tage zu spät erscheinen und ich nütze daher diesen Bericht allen Lesern für das kommende Jahr alles Gute zu wünschen. Wirklich ‚Alles‘ … nur keinen ‚guten Rutsch‘. ‚Rutsch‘ ist nicht wirklich das was ich irgendwem – und sei er mir noch so unlieb – wünsche! Einen besinnlichen […]

Fussballschule und hochrangiger Besuch

Alle Monatsberichte fangen immer irgendwie mit ‚ach, wie die Zeit vergeht‘ oder ‚was? Schon wieder ein Monat vorbei?‘ oder so ähnlich, an. Das wird fad. Nur fällt mir jetzt so auf die schnelle kein besserer Einstieg ein?! Apropos ‚Einstieg‘: letztens im Fussballtraining STIEG EIN Spieler dem anderen auf die Zehen … womit wir bei der […]

Zé an Portugal verloren

So! Und jetzt wird nie nie mehr Oktober 2004 sein. Länger als einen Monat hat sich der arme Oktober 2004 auch nicht halten können. Damit er nicht allzu traurig ist und sich nicht vollkommen umsonst durchgewurschtelt hat, sei er an dieser Stelle verewigt und von seinen Inhalten berichtet. Bedeutenstes Ereignis war ganz sicher mein Geburtstag […]

Förderungsansuchen

Schon wieder erfolgt der Monatsbericht ein paar Tage zu spät … diesmal kann ich aber wirklich nichts dafür: in all den bald 39 Jahren die ich jetzt auf dieser Welt herumwurscht’l ist noch nie ein Monat so schnell vergangen! Insider wissen, dass ich praktisch den ganzen Monat damit verbracht habe an einem Förderungsansuchen zu arbeiten. […]

Ferien

Muss mich zu aller erst für die Verspätung dieses Monatsberichts entschuldigen … aber ich habe wirklich gute ‚Ausreden‘: zuerst war ich krank, wochenlang und die letzten Tage arbeite ich sehr intensiv an einem Förderungsansuchen. Dieses läuft über den Arbeitersamariterbund an den deutschen Staat … so irgendwie … ist auf alle Fälle eine Hoffnung machende Möglichkeit. […]

Betrieb wie gehabt

Jetzt ist die Fussballschule seit Anfang August in den Ferien und ich komme trotzdem nicht und nicht dazu diesen Bericht zu verfassen … Krankheit, Regen (= schnellstens Dach abdichten), eine Gemeindeversammlung zum Thema ‚Sport in Tarrafal‘, und noch so einiges mehr sind mir dazwischen gekommen. Bitte höflichst um Entschuldigung und Verständnis. Und jetzt zu der […]

Alles ist möglich…

Ein heisser Monat … am Strand liegen und sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen … Abkühlung im herrlich frischen Meer … ein guter Kaffee in der Bar auf dem Felsen … Ist alles möglich hier in Tarrafal, aber leider nicht für mich. Doch, ich war vielleicht fünf- sechsmal im Meer schwimmen. Aber ohne […]

Wahlen im Dachverband

Ein weiteres Ereignis, das allerdings nur am Rande zu ‚Delta Culture‘ gehört: Es gibt in Tarrafal das sogenannte LAJUT (Liga do assoçiações juvenil do Tarrafal). Also ein Dachverband aller Jugendvereine Tarrafals. Bei dieser ist nach 4 Jahren der Präsident zurückgetreten. Es folgten ein paar sonntägliche Sitzungen bei denen über die Nachfolge diskutiert wurde. Auch der […]

Tudo Tarrafal dança

Ein Höhepunkt dieses Monats war die erste Veranstaltung die ‚Delta Cultura – Cabo Verde‘ hier in Tarrafal durchgeführt hat. ‚Tudo Tarrafal dança‘ (‚Ganz Tarrafal tanzt‘). Ein Tanzwettbewerb den wir im Innenhof des Kinos veranstaltet haben. Tänzerinnen und Tänzer haben wir aus Fussballschule und Batukugruppe ausgesucht. Sie haben sich einige Wochen intensiv auf den Wettbewerb vorbereitet. […]

Nächstes mal: „Keine schlechten Chancen“

Unser Ansuchen um Bauförderung bei ‚Kommunalkredit Austria‘ wurde erwartungsgemäss abgelehnt. Zwei Gründe dafür: erstens das fehlende Eigenkapital von ‚Delta Culture‘ und zweitens die Grösse des Projekts. Zum ersten: ein überzeugendes Argument. Wir haben daher entschieden in Wien jemanden für einen Tag die Woche anzustellen, der sich der Geldbeschaffung intensiv annehmen soll. So nebenbei wird das […]

Hinter den Kulissen…

… und auch hier in Cabo Verde ist wieder ein Monat vergangen … an Ereignissen, Aktivitäten und Höhepunkten nicht so intensiv wie der April. Aber ‚hinter den Kulissen‘ wird wie eh und je geplant, getüftelt, recherchiert, geknüpft (Kontakte u.v.m.) um dann eines Tages ganz unerwartet ein neues Bühnenbild präsentieren zu können!!! Ende April haben wir […]

Analyse mit Videostudium

Die Fussballschule hat sich auch im achtzehnten Monat ihres Bestehens der Fussballtechnik und Taktik von 160 Buben und Mädchen Tarrafals angenommen! Wie gewohnt mit zweimal wöchentlichem Training und Spielen an den Wochenenden: U16 und Mädchen haben an einem Turnier in Calheta (dort drüben an der Ostküste) teilgenommen. Sie haben Pokale für ersten bzw. zweiten Platz […]

Prima Ballerina de Tarrafal

Marisas Batukugruppe macht weiterhin grosse Fortschritte. Öffentliche Auftritte hat es derweil noch keine gegeben, auch weil die Bekleidung für die Mädchen noch nicht fertig genäht ist. Daher an dieser Stelle auch noch nicht das versprochene Photo … ich muss auf den Monatsbericht Juni vertrösten. Die Mädchen der Gruppe üben jetzt auch schon für eine für […]

Ein ereignisreicher Monat!

Wie erwartet war es ein ereignisreicher Monat. In allen Bereichen ist viel passiert. Und damit ich nicht durcheinander erzähl, alles schön der Reihe nach. Das lässt sich ja Alles geordnet und chronologisch niederschreiben … in Wirklichkeit war aber Vieles gleichzeitig. Während bei mir zu Hause siebgedruckt wurde, hat der Tormann der U16 die Bälle reihenweise […]

Fussball und Batuku

Neben all diesen Höhepunkten sind die ‚gewohnten‘ Aktivitäten des Vereins natürlich weitergelaufen. Fussballtraining mit Buben und Mädchen. Auch Spiele gegen den Nachbarort Chão Bom (das Tor der gegnerischen U14 war klares Abseits aber nicht spielentscheidend) haben im April stattgefunden. Nicht zu vergessen die Batuku Gruppe von Marisa, die erstaunliche Fortschritte macht und alle ‚Besucher‘ der […]