Monatsbericht Juni 2005

Endlich einmal ein Monat in dem uns keine Premierminister besucht haben … so hätten wir uns ganz auf den Bau konzentrieren können … wenn da nicht Erschöpfung, Handbruch der Projektleitertochter, Autozusammenbruch im abgelegensten Tal der Insel, Hochzeit der Tochter des Chefmaurers, notwendiger Urlaub des Architekten und der Projektdokumentatorin und noch ein paar andere unvorhergesehene Dinge […]