Monatsbericht Februar 2006

Mir reicht es jetzt endgültig. Die Monate gehen ja immer schneller vorbei. Mir kann kein Mensch erzählen, dass er in so kurzer Zeit die Arbeit erledigen kann die jeden Monat so anfällt. Das ist vollkommen unmöglich. In mir beginnt sich die Idee einer Petition an den Zeitvergängnis-Gott zu formen. Es ist nämlich ein Verhängnis mit […]