Drechslerinnenausbildung hat begonnen

Mit etwas Verspätung auf Grund von Verzögerungen bei der Einfuhr der Maschinen sowie einer defekten Maschine,  hat heute die Ausbildung für die jungen Mütter begonnen. Da sich über 20 Mütter angemeldet haben, wir aber nur Platz für 10 haben, gibt es diese Woche für alle 20 die Möglichkeit das Drechselhandwerk kennenzulernen. Kommenden Montag werden wir dann die Qual der Wahl haben und die 10 jungen Mütter aussuchen die die einjährige Ausbildung absolvieren werden.

Die ersten Frauen die heute begonnen haben waren durchwegs begeistert. Alle haben sie bereits erste Drechselerfahrung gesammelt und auch einen Kerzenständer gezeichnet den sie dann drechseln sollten. Da waren schöne Zeichnungen dabei. Teilweise aber so schön und verschnörkelt, dass es wohl eine Chefdrechslerin benötigt um die gezeichneten Werke auch herstellen zu können.

Wir freuen uns mit den jungen Müttern und bedanken uns bei der Stadt Wien für die Finanzierung der Ausbildung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website