Fussballschule erweitert

Nach Ende der Meisterschaft, die ja bekanntlich nicht so erfolgreich geendet hat wie sie begonnen hat, haben wir uns kurz ‚erholt‘ um dann aber sogleich zu analysieren und zu verbessern. Ergebnis: wir haben jetzt neben U10, U12, U15, U17 und Kampfmannschaft zusätzlich eine U21 ins Leben gerufen.
Mehr als erfreulich ist auch unser neuer Kontakt zum Trainer der Nationalmannschaft. Ricardo Rocha ist seit ein paar Monaten Nationaltrainer und hat bereits ein Spiel unserer Kampfmannschaft besucht. Er war sehr angetan und will die Zusammenarbeit intensivieren und weiterhin Spieler von uns beobachten lassen. Gelegenheit dazu bekommt er früher als erwartet. Dieses Jahr gibt es in Cabo Verde erstmals die ‚Taça Cabo Verde‘ (ein Cupbewerb) an dem wir natürlich teilnehmen werden. Die Auslosung hat bereits stattgefunden. Unser erstes Spiel findet zu Hause gegen Benfica Santa Cruz statt. Termin ist noch nicht fixiert ist aber für die erste Junihälfte geplant. Ähnlich wie der Meisterschaftsmodus wird dieser Cupbewerb zunächst von den regionalen Verbänden organisiert und der Gewinner (K.O.-Modus) spielt sodann gegen einen Gewinner einer anderen Region.
Fazit: der Fussball in Cabo Verde entwickelt sich derzeit rasant und wir sind mittendrin!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website