Gemüsegarten entsteht

Unser Gemüsegartenprojekt, finanziert von ADF (African Development Foundation), hat seinen Anfang gefunden. Nachdem wir sämtlich benötigtes Material in Praia eingekauft haben wurden unsere zwei Fussballtrainer kurzer Hand zu Gärtnern und Zaunbauern umfunktioniert. Der Bau des Zaunes ist der zunächst wichtigste Teil. Sind doch all unsere bisherigen Versuche im Gemüsebau an den Ziegen gescheitert die über den zu niedrigen Zaun gesprungen sind und verwüstet haben was wir mühsam errichtet hatten. Wir haben gelernt und der jetzige Zaun ist Ziegen- Kuh- und Einbruch sicher!
Nach weiterer Vorbereitung des Gartens, unter anderem der Installation der Tröpfchenbewässerung, wird es Anfang Juli, wenn die Schulferien begonnen haben, den Workshop mit Kindern des Zentrums geben. Spezialisten des Landwirtschaftsministeriums werden in sinnvoller Wassernutzung, Aussaat, etc. unterrichten. Wir werden nach Beendigung des fünftägigen Workshops die interessiertesten Kinder auswählen und mit ihnen gemeinsam den Gemüsegarten pflegen.
Möglicherweise wird an dieser Stelle sodann die erste Tomate die unseren Gemüsegarten verlässt versteigert …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website