Andenken an Fodé Wade von Djambars in Senegal

Delta Cultura hat die traurige Nachricht vom Tod eines befreundeten Mitarbeiters der senegalesischen Organisation Diambars erreicht. Fodé Wade ist Anfang Juli bei einem Autounfall in Senegal ums Leben gekommen.
Diambars ist wie Delta Cultura eine Organisation die Fussball für soziale Entwicklung nutzt und ist auch Mitglied von streetfootballworld.
Vorallem Florian Wegenstein, Projektleiter bei DCCV, war mit Fodé nach Treffen in Südafrika und Ghana gut befreundet! Fodé war ein Mensch mit grossem Herz für Kinder und Jugendliche. Für die Teilnehmer der Programme von Djambars war Fodé nur ‚Tonton‘ (der Onkel)!
Wir von Delta Cultura möchten der Familie Fodés und den Mitarbeitern von Djambars auf diesem Wege unser Beileid ausdrücken.
Ruhe in Frieden, Fodé.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website