Lernhilfe für Mädchen

Dank der Georg Kraus Stiftung können wir auch im Schuljahr 2011/2012 unsere Lernhilfegruppen für Mädchen fortsetzen. Die deutsche Stiftung hat uns für dieses Schuljahr eine Lehrerin finanziert.
30 Mädchen kommen teilweise vormittags teilweise nachmittags ins Zentrum und machen hier unter Aufsicht ihre Hausaufgaben. Auch schauen wir in welchen Fächern sie Probleme haben und arbeiten mit ihnen in kleinen Nachhilfegruppen.
Da auch wir von Delta Cultura Menschen sind machen wir Fehler und weil wir das wissen, lernen wir aus diesen Fehlern. Wir haben daher gegenüber dem Vorjahr einige Veränderungen bei diesen Lerngruppen für Mädchen vorgenommen. Vor allem haben wir Mädchen aus niedrigeren Klassen und alle in etwa im selben Alter genommen. Als Anreiz für die Mädchen auch täglich ins Zentrum zu kommen, bekommen sie zweimal wöchentlich Computerunterricht und dürfen auch jeden Tag nach dem lernen noch spielen. Die Lautstärke mit der sie das tun, zeugt von der Freude die sie dabei haben. Was uns dieses Jahr zu gelingen scheint ist, dass die Mädchen eine zusammengeschweisste Gruppe werden und schon alleine diese Tatsache lässt die Anwesenheitslisten ausgezeichnet aussehen. Die Mädchen freuen sich trotz Hausaufgaben und so lästigen Sachen ins Zentrum zu kommen. Und das wird ihre Schulnoten zu Jahresende mit Sicherheit verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website