Geburtstag und Festival

Anfang Dezember ist wie jedes Jahr eine intensive Zeit bei Delta Cultura Cabo Verde. Der 2. Dezember ist der Geburtstag der Fussballschule. Dieses Jahr ist es 9 Jahre her, dass die Fussballschule ihren Betrieb aufgenommen hat.
Und das jeweils erste Wochenende im Dezember ist Tag des Batucofestivals, das Delta Cultura Cabo Verde organisiert. Als Neuerung dieser 6. Auflage des Festivals ging es diesmal 2 Tage lang um Batuco und erstmals auch afrikanische Tänze.
Wir haben diese zwei durchwegs erfreulichen Ereignisse zusammengefasst und ein grosses Fest daraus gemacht. Und es war ein wirkliches Fest. Für Delta Cultura, für die zahlreichen Batuko- und Tanzgruppen die teilgenommen haben und natürlich für die gesamte Gemeinde Tarrafal. Das Dorfzentrum war zwei Tage lang bevölkert wie sonst nur zu Weihnachten und zum Dorfheiligen Santo Amaro.

Die Feiern zum Geburtstag der Fussballschule haben schon vor ein paar Wochen mit der Durchführung von Fussballturnieren in allen Altersklassen begonnen. Der eientliche Geburtstag wurde mit der Ansteckung einer Schleife für alle Kinder und Jugendlichen (das ist hier so Tradition), der Verteilung von Anerkennungsdiplomen an alle die am Aufbau der Fussballschule wesentlich mitgewirkt haben, sowie natürlich einem ausgezeichneten Abendessen gefeiert. Erstaunlich dabei die Leistung der Köchinnen: sie mussten ja nicht nur für die 180 Kinder der Fussballschule sondern auch für deren Paten (jedes Kind hatte einen Paten der die erwähnte Schleife anstecken musste) und die Batukogruppen des ersten Tages aufkochen. Gesamt sicher über 300 Leute.
Die Veranstaltung hat um 16:00 im alten renovierten Markt der Gemeinde begonnen und bis zur Eröffnung des Festivals am Hauptplatz von Tarrafal waren alle Kinder, Jugendliche und Verantwortlichen geehrt und verpflegt.

Das Festival de Batuco e Dancas Africanas war dieses Jahr Dank kräftiger Unterstützung des hiesigen Kulturministeriums sowie der Gemeinde Tarrafal und der Professionalität von Organisatorin Marisa, noch imposanter als die Jahre davor. Schon allein die Bühne und deren Ausstattung hat gegenüber dem Vorjahr ordentlich an Qualität zugelegt. Aber auch die Künstler die aufgetreten sind haben für ein phantastisches Niveau der Veranstaltung gesorgt. Dementsprechend gross war auch der Besuch und die Begeisterung beim Publikum auf diesen beiden Festivaltagen.

Für alle die portugiesisch können hier der Beitrag der in den caboverdeanischen Nachrichten über das Festival gebraucht wurde sowie Fotos auch für diejenigen, die nicht portugiesisch können, aber einen Eindruck von dieser Veranstaltung bekommen wollen:

One thought on “Geburtstag und Festival

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website