Buchtipp: Fußballgötter und ihre Philosophien

Antje Luz, Journalistin und Managementtrainerin, hat ein Buch darüber geschrieben, was wir von Fußballchampions lernen können (ausser 543 mal Gaberln, was auch sehr erstrebenswert ist). Dabei hat sie mit einigen Super-Top-Fußballern wie Paolo Maldini, Ricky Kaká, Andreij Schewtschenko oder Zlatan Ibrahimovic gesprochen.
Das wäre ja an und für sich (besonders für Menschen, die mit einer Fußballschule die Welt verbessern wollen) schon interessant genug, aber es ist nicht genug gewesen, denn die sehr nette Antje Luz hat sich gedacht, bei einer Buchpräsentation über Fußballstars sollen auch andere was davon haben und hat an zwei Abenden Spenden für die Fußballschule Tarrafal von Delta Cultura gesammelt.

Dafür sei ihr hier ganz herzlich gedankt! Und: wir würden uns sehr freuen, wenn Antje im Laufe des Sommers oder Herbst auch in Wien ihr Buch präsentiert.

Mehr über das Buch:

http://www.ibidemverlag.de/Sachbuch/Fussballgoetter-und-ihre-Philosophien.html

Buchcover Fußballgötter und ihre Philosophien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website