Delta Cultura bei Football for Hope Centre Host Treffen in Addis Abeba

Projektleiter Florian Wegenstein ist der Einladung der FIFA und streetfootballworld zum jährlichen Football for Hope Centre Host Treffen gefolgt. Dieses Jahr haben sich die 20 afrikanischen Organisationen die von FIFA/Football for Hope ein Centre bekommen in Addis Abeba getroffen. Erfahrungsaustausch, Zukunftsperspektiven, Workshops zu Themen wie Schutz von Kindern, M&E, Programmierung und Administration der Centres standen neben einem Besuch von beeindruckenden Kulturstätten auf dem Programm.

Viel gelernt, viele nette Menschen getroffen, neue Ideen die nur noch auf Umsetzung warten im Gepäck und ein tolles neues Land kennengelernt

ist das Resumee von Florian. Delta Cultura bewegt sich also weiterhin in Richtung langfristige Sicherung der Programme und Aktivitäten rund um das bestehende Bildungszentrum und das entstehende Tarrafal Football for Hope Centre.

Delta Cultura möchte sich bei der FIFA/FFH, streetfootballworld und Comic Relief die für die Realisierung dieses Treffens verantwortlich zeichnen ganz herzlich bedanken.

One thought on “Delta Cultura bei Football for Hope Centre Host Treffen in Addis Abeba

  1. Liebe Deltakulturler, Projektleiter und andere….
    Gratuliere Euch mal ganz herzlich für Euer Engagement und Euren Mut zum Weitermachen! Einige Lichtblicke sind ja da offensichtlich zu verzeichnen und die anderen, täglichen, ueber die man nicht alle erzaehlen kann, erlebt ihr wohl auch! Ich hoffe, bei Eurem nächsten Benefizturnier in Europa dabeisein zu können!
    Herzliche Grüsse und Umarmung
    Angelina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website