Coaches across Continents zu Besuch im Bildungszentrum Tarrafal

cac_11Im Zuge unserer Kooperation mit Coaches across Continents (CAC) gab es im Oktober einen zweiwöchigen Kurs für Lehrer, Trainer und Erzieher im Bereich Fussball für soziale Entwicklung. Aus der weiten Welt angereist kam Markus Bensch um gesamt über 20 Interessierten an 10 Vormittagseinheiten Spiele rund um Themen wie Gender, Gewaltprävention, etc. beizubringen. Auch 3 Betreuerinnen des Bildungszentrums haben teilgenommen.
Es hat sich dabei um einen Fortbildungslehrgang gehandelt, da CAC ja bereits im Vorjahr bei uns war um Spielinhalte und dazugehöriges Coaching zu vermitteln. Hattrick nennt sich deren Programm und hat zum Ziel nach 3 Lehrgängen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer soweit geschult und in die Materie eingeführt zu haben, dass diese eigenständig Spiele zu relevanten sozialen Themen entwickeln können. Markus Bensch ist überzeugt diesbezüglich auf einem guten Weg zu sein und glaubt dieses Ziel bei dem Workshop im kommenden Jahr erreichen zu können.
Neben dem im Lehrgang vermittelten Wissen – auch über Kinderrechte – bleiben uns sinnvolle Spiele für unsere Curricula die sich laufend verbessern und umfangreicher werden.
Delta Cultura bedankt sich bei Coaches across Continents im allgemeinen und bei Markus Bensch im Besonderen für diesen fruchtbringenden Lehrgang. Wir alle freuen uns auf die Fortsetzung im kommenden Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website