Alexander und Renate Esswein zu Besuch bei Delta Cultura in Tarrafal

Von 11. bis 14. Juni waren Alexander und Renate Esswein zu Besuch bei Delta Cultura in Tarrafal.

Alex ist ein professioneller Fußballspieler des Vereins Hertha BSC Berlin. Er gibt 1% seines Gehaltes an den Verein Common Goal, welcher sich dafür einsetzt durch Fußball eine soziale Veränderung zu erreichen. Die Reise wurde durch „The Third Half“ organisiert, ein Partner von Common Goal und Delta Cultura.

Während des viertägigen Aufenthaltes der beiden war spürbar was für eine unfassbare Freude die Kinder und Jugendlichen beim Fußballspielen mit dem Profi-Fußballer hatten. Auch Renate nützte die Zeit und war mit den Kindern im Kunstraum und half beim Bemalen der Außenwand des Musikraumes.

Auch alle Mitarbeiter*innen von Delta Cultura haben sich über den Besuch gefreut. Es wurden viele Fragen gestellt und Gespräche über das Leben als Profi-Fußballer und generell über Fußball geführt.

An dieser Stelle möchten wir uns, vor allem natürlich auch im Namen der Kinder und Jugendlichen, bei allen bedanken die diesen Besuch ermöglicht und so schön gemacht haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website